Termine

 

Sie möchten gerne meine Romane und Kurzgeschichten hören und mich auch persönlich kennenlernen?

Dann kommen Sie doch zu meinen Lesungen

 

Am 26. Mai 2024, 15 Uhr, in der Bücherei der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Aurachtal, Mühlberg 1, 91086 Aurachtal/Münchaurach, zusammen mit anderen Autorinnen,

am 29. Juni 2024 um 14 Uhr beim Literatur-Festival "LESEN!", Adenaueranlage, Fürth, mit anderen Autorinnen und Autoren,

am 14. Juli 2024 um 14 Uhr beim textualienmarkt, texttage nuernberg, Bildungszentrum Stadtbibliothek Nürnberg, mit anderen Autorinnen und Autoren,

am 4. Oktober 2024, 19.30 Uhr im "Literaturhaus Wipfeld", Bachgasse 1, 97537 Wipfeld, zusammen mit meiner Autorenkollegin Birgit Gröger,

am 25. Oktober 2024, 18 Uhr, im Kriminalmuseum Fürth, Brandenburger Straße, 90762 Fürth, zusammen mit meiner Autorenkollegin Ursula Schmid-Spreer,

am 26. Oktober 2024 um 13 Uhr, anlässlich des Lesefests der Wortkünstler, und zwar im BUNI, Bertolt-Brecht-Straße 6 in Nürnberg, zusammen mit vielen anderen Autorinnen und Autoren,

am 8. Dezember 2024, 11 Uhr, anlässlich des Deutschen Krimitags, im Bildungszentrum Einstein 28, Einsteinstraße 28, München, zusammen mit weiteren Krimiautorinnen und -autoren.

 

Weitere Auftritte, vor allem nach Erscheinen meines neuen Romans "Die Orgelbauerin", werden hinzukommen. Näheres zu gegebener Zeit. 

 

Auch als Musiker bin ich weiterhin aktiv: Nach unserem Umzug nach Scheinfeld spiele ich nun im Posaunenchor Kirchrimbach. Erste Einsätze an der Orgel rund um Scheinfeld liegen bereits hinter mir. Organisten sind schließlich gefragt. 

 

 

 


Martin Meyer

Schriftsteller und Musiker


© Autorenfoto unten links: Manuela Obermeier

© (Autoren)Fotos Hintergrund & Slideshow: Ulrike Schaller-Scholz-Koenen, Manuela Obermeier und Vera Trescher

 

 

Druckversion | Sitemap
© Martin Meyer