Das kleine Gedicht

 

Gedichte bringen jede Sprache zum Klingen; sie sind weit mehr als nur Reime dich oder ich fresse dich und weisen immer über den letzten Jambus hinaus. Deshalb sei an dieser Stelle Lyrik aus meiner Feder vorgestellt.

 

 

 

 

Im Konjunktiv

 

 

 

Franken Koller

Wände Starren

Manu Skripte

Seiten Flimmern

 

ich glaub

ich setz mich jetzt an die 

Orgel

 

und danach fahr ich ans

Meer

 

 

 


Martin Meyer

Schriftsteller und Musiker


© Autorenfoto: Manuela Obermeier

© Hintergrundbild: Ulrike Schaller-Scholz-Koenen